Die Koordinatorin Finanzen / Organisation:

Sie leiten ein wachsendes KMU oder ein junges Startup? Ich koordiniere die Weiterentwicklung und Professionalisierung Ihrer Bereiche Finanzen und Organisation: Menschen – Teams – Prozesse – Gesamtsystem. Als externe Beraterin, Begleiterin oder auch Umsetzerin.

Wer Sie sind:

  • Ein junges Unternehmen (z.B. ein Startup) oder eine Organisation im Wandel, gerne tech-basiert
  • Ihre Branche: u.a. Sport – Outdoor – Reise/Tourismus – Mobilität – Erneuerbare Energien – Handel

Was Sie brauchen (glaube ich):

Ihre Organisation ist im Wachstum begriffen, z.B. als Startup oder nach einem Inhaberwechsel. Vielleicht haben Sie auch ein komplexes Projekt oder eine Erweiterung vor sich. Mit der praktischen Umsetzung sind Sie und Ihr Team eigentlich ausgelastet. Gleichzeitig stecken Sie in einem permanenten Veränderungsprozess.

Die Anforderungen an flexible (agile) interne Strukturen, an adaptive kaufmännische Prozesse und an Ihren Steuerungsbedarf steigen parallel dazu, genauso wie die Notwendigkeit funktionierender Zusammenarbeit. Für die Stabilisierung Ihres Unternehmenssystems (oder von Teilbereichen) holen Sie sich punktuell, zeitlich oder thematisch begrenzt, externe Unterstützung von der Koordinatorin Finanzen und Organisation.

Profil, Projektbeispiele und Vita finden Sie hier -> Karin Wurth Profil Koordinatorin Finanzen Organisation

Die Koordinatorin Finanzen / Organisation:

Schlanke Finanzen: Kaufmännische Prozesse, digitale Buchhaltung, aussagekräftige Liquiditätssteuerung

  • Bilanzbuchhalterin (IHK), ehemalige Leiterin Finanzen und Kaufmännische Leiterin in der Industrie
  • Langjährige internationale Beteiligungs- und Projektcontrollerin (inkl. Risikomanagement)
  • Breite Erfahrung in Startup, KMU, Mittelstand, Konzern sowie in gemeinnützigen Vereinen

Agile Organisation: Transparente Aufgaben- bzw. Teamsteuerung, besserer Workflow für schnelle Lieferung

  • Kanban Systems Design: Kanban auf Team-, Projekt- und/oder Organisationsebene einführen
  • Certified ScrumMaster® für die Moderation agiler Teams mit Erfahrung in der Energiebranche
  • Systemischer Coach und Organisationsentwicklerin mit Blick auf das Gesamtsystem Unternehmen

Weiterlesen -> über mich.

Was mich besonders auszeichnet

  • Partnerschaftlich: Professionell auf Augenhöhe mit sämtlichen Stakeholdern kommunizieren
  • Schnelles Einfinden in komplexe Sachverhalte und sehr gutes „Andocken“ an Menschen und Teams
  • Seniorität: Langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Ebenen, Rollen und Funktionen
  • Agilität: produktives Teamwork, Digitalisierung im Fokus, agile Methoden wie Scrum oder Kanban
  • Faktor Mensch: Coaching-Hintergrund, Konflikt- und Trennungsmanagement, starker Umgang mit Krisen