Die Koordinatorin Finanzen:

Ich koordiniere den Bereich Finanzen an der Schnittstelle von Buchhaltung, Controlling und kaufmännischer Steuerung – als Selbständige und als Angestellte. 

Buchhaltung – Controlling – Banking und Zahlungsverkehr – Zuwendungen – Liquiditätssteuerung – Budget und Forecast –  Reporting – Organisation von Abschlüssen – digitale  Weiterentwicklung der Buchhaltung …..

Sie sind:

  • Ein Unternehmen, ein Verband, ein Verein, eine NGO oder eine junge Organisation (z.B. Startup)
  • Ihre Branche: Sport/Event– Outdoor – Natur und Naturschutz – Tourismus – Buchhandel/Verlagswesen

Sie brauchen:

Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation ist im Wachstum begriffen. Vielleicht haben Sie auch ein komplexes Projekt bzw. ein größeres Event oder eine Erweiterung vor sich. Sie und Ihr Team sind mit der praktischen Umsetzung ausgelastet. Gleichzeitig steckt Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation in einem permanenten Veränderungsprozess. Die Anforderungen an flexible (agile) interne Strukturen, an kaufmännische Prozesse und an Ihren Steuerungsbedarf steigen parallel zum Arbeitsaufwand.

Genauso wie die Anforderungen an Teamwork und an schlanke Entscheidungsstrukturen. Sie holen sich dafür punktuell, zeitlich oder thematisch begrenzt Unterstützung, die nach Auftragsende wieder geht, oder die Sie weiterhin begleitet – eine Koordinatorin Finanzen.

Zu mir:

  • Seit 2013 selbständig mit zwei Standbeinen:
  • als Koordinatorin Finanzen – Buchhaltung – Controlling – kaufmännische Prozesse
  • als Business Coach, Moderatorin, Hochschuldozentin und Expertin für agile Arbeitsweisen
  • Bilanzbuchhalterin (IHK), ehemalige Leiterin Finanzen und Kaufmännische Leiterin
  • Langjährige internationale Beteiligungs- und Projektcontrollerin (inkl. Risikomanagement)
  • Breite Erfahrung in Startup, KMU, Mittelstand, Konzern sowie im Verein
  • Software: SAP, SAP Business One, Datev, Datev Unternehmen Online, Lexware, Confluence, Jira

Themen vor der Tür

  • Digitalisierung von kaufmännischen Prozessen, der Buchhaltung und der Zusammenarbeit
  • Kaufmännischer Professionalisierungsschub für Verwaltung, Verbände und Vereine
  • Digitalisierung braucht agile Kultur und Zusammenarbeit. Führung verändert sich.

Was mich besonders auszeichnet

  • Fachexpertise: Buchhaltung – Controlling – Budget – Liquidität – Weiterentwicklung kaufmännische Prozesse
  • Partnerschaftlich: Professionell auf Augenhöhe mit Anspruchsgruppen und Interessenvertretern
  • Seniorität: Langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Ebenen, Rollen und Funktionen
  • Agilität: produktives Teamwork, Digitalisierung im Fokus, agile Methoden wie Scrum oder Kanban
  • Faktor Mensch: Coaching-Hintergrund, Konflikt- und Trennungsmanagement, Umgang mit Krisen
  • Schnelles Einfinden in komplexe Sachverhalte bzw. Systeme und sehr gutes „Andocken“ an Menschen