Ich bin Organisationsberaterin, Certified Scrum Master,                                          Systemischer Coach und Vorarlberger Wanderführerin

 

 

 

 

HINTERGRUND / ERFAHRUNG

FACHLICH

  • Professional Coach DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.)
  • Systemische Unternehmensberatung und Organisationsentwicklung (nach Trigon)
  • Certified ScrumMaster® (CSM) und Mitglied der ScrumAlliance
  • diverse Weiterbildungen, u.a. Moderationstraining (Grundig Akademie), agile Methoden wie Scrum und Business Canvas
  • Ausbildung zur Sterbebegleiterin und Begleiterin Trauernder (Hospiz Ulm e.V.)

Veränderungen in Organisationen ziehen auch Trennungen, Abschiede und Übergänge mit sich. Als Coach und Beraterin ist es mir ein besonderes Anliegen, Menschen und Unternehmen dabei zu begleiten und zu stärken. Wer vorhandene Emotionen ignoriert oder abwertet und wer „gegen Widerstand ankämpft“, tut sich schwer, Beteiligung und Lust an der Gestaltung hervorzurufen.

ANALYTISCH

  • Führung: ex-Finanzvorstand / Geschäftsführerin / Kaufmännische Leiterin / Personalerin
  • Unternehmenssteuerung: ex-Controllerin / Bilanzbuchhalterin / Konzern-Risikomanagerin

Ich habe eine lange berufliche Vergangenheit als Fachexpertin und kaufmännische Führungskraft in der mittelständischen Industrie, in KMU und Non-Profit. Was ich davon mitgenommen habe? Komplexe Sachverhalte schnell wahrzunehmen und klar, strukturiert und empathisch zu spiegeln: Ein guter Ausgangspunkt für die Begleitung anspruchsvoller Prozesse in Unternehmen…

SPORTLICH

  • staatlich zertifizierte Ausbildung zur Wanderführerin (im Vorarlberger Bergführerverband)
  • bergerfahrene Wandererin, Langläuferin sowie ehemalige Volleyball-Trainerin
  • Vereinsexpertin (Geschäftsführung, Vorstand, Finanzreferentin, Organisation)

Körperliche Bewegung bewegt das Gemüt. Es wird heller in uns, das Gehirn wird mit Sauerstoff versorgt. Unsere Sinne sind aufnahmefähig. Wandern heißt, vor Anstrengung schnaufen, steile Aufstiege bewältigen, sich über die eigene Leistung freuen. Manchmal bedeutet es auch: Scheitern. Nicht mehr weiter können. Umkehren. Wieder losziehen, voll guten Mutes….

KULTURELL

  • Bibliothekarin mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft
  • Buchhändlerin in Buchhandlungen und Verlagen

„Kultur ist nicht, womit wir uns schmücken, sondern wie wir leben“ (Otl Aicher)