Organisationen agil entwickeln

Mein Thema: Der „Faktor Mensch“ in der digitalisierten Arbeitswelt: Gangbare Wege in den digitalen Wandel finden, ohne sich im Wald zu verirren.

Ihr Anliegen: Sie leiten ein Team, einen Bereich oder ein Unternehmen. Sie verstehen Digitalisierung nicht nur als technischen, sondern auch als kulturellen Wandel, der auf Lern- bzw. Innovationsfähigkeit basiert. Die Bereitschaft, Veränderungen nicht nur zu dulden, sondern aktiv mitzutragen und gerne selbst mit zu gestalten, lässt sich nicht erzwingen. Sie fragen sich vielleicht, schön und gut, aber wo und wie anfangen?

Meine Haltung: Einfach losgehen! Mit einer tragfähigen Analyse der Ausgangssituation (Basiscamp) und der gemeinsamen Festlegung der nächsten Etappenziele begleite ich Sie, Veränderungen im Unternehmen zielgerichtet zu gestalten. Im Rucksack: Eine agile Haltung mit dem entsprechenden Rahmenwerk (z.B. Scrum, Kanban oder Business Canvas) und ein intensiver Blick auf Ihre Kultur und Ihre Zielsetzung.

„Agilität ist die schnelle Reaktionsfähigkeit in einer komplexen Welt“
(wibas GmbH, Darmstadt)

Mein Mehrwert: Je nach Ausgangslage und Ziel bin ich als Beraterin, Moderatorin oder Coach tätig – als Wanderführerin durch die Gipfelkette der Veränderungen und die Mühen der Ebene…

► Als Beraterin für Organisationsentwicklung begleite ich Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation: Veränderung von Organisation, Struktur, Führung und Teams bringt auch einen kulturellen Wandel mit sich. Ihre Frage: Wie nehmen wir z.B. unsere langjährigen Führungskräfte im mittleren Management mit?

► Als Scrum Master/Agiler Coach bin ich entweder interim als Agile Coach tätig, biete firmeninterne Workshops zu agilen Methoden an oder berate Unternehmen auf dem Weg in agile Team-bzw. Projektarbeit. Ihre Frage: Wie führen wir agile Haltung und Arbeitsweisen in unserem noch stark von Silodenken geprägten Unternehmen ein?

► Als Systemischer Coach begleite ich meine Klient/innen in Unternehmen sowie Selbständige auf dem Weg über ihren ganz persönlichen Berg. Coaching ist eine ressourcen- und lösungsorientierte Prozessberatung. Sie unterstützt Selbstfürsorge, Selbstverantwortung und die eigene Reflexionsfähigkeit. Ihre Frage: Wie bekomme ich als Führungskraft persönlich ein gescheites Gleichgewicht zwischen Agilität und Stabilität hin (Stichwort gesundes Führen)?

► Als Wanderführerin verbinde ich entspanntes Wandern und „einfach draußen sein“ damit, Teams spielerisch weiter zu entwickeln, damit sie fokussiert und ideenreich zusammen arbeiten. Ihre Frage: Wir hätten gerne einen Teamtag mit Wandern und Teamentwicklung, der allen Spaß macht und Ideen liefert, wie unser Team noch besser zusammenarbeiten kann. Gibt es sowas?

Formate für Teams:

Einfach losgehen – frische Lösungen für Teams unterwegs. Teamentwicklung (nicht nur) beim Wandern unterwegs. Auch als Kurzzeitformat möglich. Flyer

Als Team in Klausur gehen: Moderierte Klausurtage für Teams, Arbeitsgruppen und Gremien. Ich unterstütze Sie, eine produktive Klausurtagung zu gestalten. Flyer

Agil unterwegs im Süden. (Wander-)Gruppe für Menschen in agilen Rollen
Kollegiale Beratung, Moderations- und Coaching-Tools für das Arbeiten im agilen Umfeld. Unterwegs beim Wandern im Raum Ulm/Allgäu. Wurth agil unterwegs Sommer 2018

Besondere Themen

Rüstzeit. Azubis in Bewegung
Ausgelernte Auszubildende und Duale Absolventen verbringen zum Ausbildungsende 1-2 Tage unterwegs beim Wandern auf einer Hütte als persönliche Rüstzeit. Flyer

Fair und transparent: Trennungsmanagement in Unternehmen
Begleitung von betrieblichen Trennungsprozessen. Mit dem RKW Bayern und der IHK Coburg biete ich 2x jährlich den Workshop „Trennungsmanagement im Unternehmen – fair und transparent“ an. Termine siehe Aktuelles

Dazu ist 2017 mein Fachbuch erschienen, „Trennungsmanagement in Unternehmen. Trennungsprozesse in Führung und Personalwesen fair und transparent gestalten. Springer Verlag, Print und eBook: Springer Shop